Nun gut: Wer bin ich? Das bin ich!

freie-trauung-solingen-rj-08

Mein Name ist Yinglei:

- 30 Jahre jung und wie sagt man so schön 30 ist das neue 18, nicht wahr 😉
- Sternzeichen Widder, feurig und zielstrebig
- Hase im chinesischen Tierzeichen
- Deutsche, ursprünglich chinesisch
- Spreche: Deutsch, Englisch, Mandarin und Kantonesisch
- glücklich verheiratet (es ist toll verheiratet zu sein)
- Ruhrpottmädchen, das Herz liegt auf der Zunge (hart aber herzlich, ehrlich und direkt)
- Autofahrerin (ich fahre leidenschaftlich meinen MINI 🙂 )
- Hörbuchliebhaberin (Thriller ist meine Lieblingsgenre, insbesondere Sebastian Fitzek)
- Serienjunkie (Netflix ist eine tolle Entspannung)
- Foodie (ich fotografiere gerne mein Essen 🙂 und danach verputze ich es)
- Allergikerin (womöglich als Kind zu wenig im Dreck gespielt, wer weiß das schon?)
- Liebhaberin der 90er Jahre Musik (nichts geht über Backstreet Boys 🙂 )
- abenteuerlustig und reiselustig (letzte Fernreise Thailand)
- empathisch, diplomatisch, neugierig und lösungsorientiert (4 Jahre lang ehrenamtliche Arbeit als Betriebsrätin, ich höre Menschen gerne zu)
- kreativ und verrückt (sollte man sein, wenn man verrückte Ideen bei einer Trauung ausarbeiten möchte)

Doch wie bin ich dazu gekommen, als Hochzeitsrednerin zu arbeiten?

Während meines BWL-Studiums habe ich gemerkt, dass meine Sprachkenntnisse und meine interkulturellen Kompetenzen im Rahmen meiner Auslandsaufenthalte vom großen Nutzen sind. Diese möchte ich kreativ nutzen und mich bei meiner Arbeit mit Menschen überzeugend einsetzten. Als ich auf der Suche nach einer freien Traurednerin für meine eigene Hochzeit war, verspürte ich das Bedürfnis, dass es doch mein Traumjob ist und was gibt es Schöneres, als Paare an ihrem großen Tag glücklich zu machen? That’s ME! Daher habe ich es mir zu Aufgabe gemacht Euer Vertrauen zu gewinnen, um Euren Tag unvergesslich zu machen.

Die Freundschaftsdienste als freie Traurednerin auf den Hochzeiten von Freunden und Bekannten und dessen unglaublichen positiven Rückmeldungen ermutigten mich, den ersten Schritt zu wagen und meinen Traumjob jetzt beruflich auszuüben. Das Gefühl auf einer Hochzeit zu reden, möchte ich nicht missen. Durch das Networking mit anderen Hochzeitsdienstleistern, mittlerweile meine Freunde, habe ich immer mehr Freude am Hochzeitsbusiness gefunden.

Ich versuche die Liebesgeschichte und die Werte, die meine Paare verkörpern nach außen zu transportieren, zu visualisieren und vor allem zu kommunizieren. Die o.g. Eigenschaften und Erfahrungswerte, die ich in meinem bisherigen Berufsweg in Zusammenarbeit mit ausländischen Kunden und Mitmenschen von mir gefordert wurden – runden mein Profil aus freie Traurednerin ab. Ich hoffe, Ihr bekommt einen kleinen Einblick über meine Person.

Habt Ihr immer noch nicht genug von mir? Dann folgt mir doch auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram oder schreibt mir doch einfach eine E-Mail.

Folgt mir auch auf: